Home Away Plus

KAMMER_X_SHARED_SPACES_01_0477_c_Julian
LOGOblue.png

Fotos: Julian Baumann

 

HOME AWAY+ ist die Dienstleistung für den zeitgenössischen Jet Set Menschen: Nachdem man wieder einmal wochenlang auf einem Businesstrip war, möchte man die luxuriöse Single Wohnung gern irgendwie “belebt” vorfinden. HOME AWAY+ sendet vor der eigenen Ankunft eine*n professionellen Caretaker*in um diese Side Effect Intimacy zu erzeugen. Diese Person kümmert sich sorgsam darum, die Spuren des Menschlichen einzurichten und entwickelt dabei eine ganz eigene Beziehung zur abwesenden Bewohner*in.

 

HOME AWAY+ lädt jeweils zwei Menschen ins HOME AWAY+ LAB, in dem sich die stille Choreographie einer distanzierten Intimität zwischen HOME AWAY+ Caretaker*in und Bewohner*in entfaltet.

HOME AWAY+ ist eine Produktion der Münchner Kammerspiele im Rahmen von X Shared Spaces

Mit

Nile Koetting, Johannes Geller

 

Sound

Nile Koetting

 

Mit herzlichem Dank an Maria und Jorg Knorre

kammer.png
KAMMER_X_SHARED_SPACES_01_0228_c_Julian

Teil der Werkreihe DESIRES